Sponsoren

Kickerline Kick-Off: Jetzt ist Airtime angesagt!

Kickerline Kick-Off: Jetzt ist Airtime angesagt!

Zu Beginn der Weihnachtsfeiertage startete der Snowpark Kitzbühel mit dem ersten Setup in die Saison: Aber weil die Kids Area und die Jib Area nicht genügend Airtime garantieren, steht jetzt auch die Kickerline! Wer für die letzten Runs im Jahr 2017 noch nach einem frisch geshapten Playground und nach etwas Herausforderung sucht, ist bei uns richtig.

Unser erstes Setup der Saison stand zu Beginn der Weihnachtsfeiertage für euch bereit: Falls ihr die Details zu den ersten Obstacles in der Kids Area und der Jib Area verpasst habt, könnt ihr sie hier nachlesen!

Weil unsere Shapecrew aber nicht gern halbe Sachen macht, ist das erste Setup natürlich umgehend erweitert worden: Euch steht jetzt auch der komplette untere Parkbereich mit frisch geshapter Kickerline offen. Für die letzten Shred-Sessions im Jahr 2017 steht also reichlich Airtime am Programm.

 web kitzbuehel 19 02 2017 scenic roland haschka qparks 008

Für alle, die sich ihre Moves und Tricks schon mal überlegen möchten oder einfach nur neugierig sind, gibt’s natürlich wieder eine Übersicht über alle Obstacles im Park. Die findet ihr unter "Set-Up" auf der Webseite.

Zusätzlich zu den Kickern hat die Shapecrew auch Boxen, Rails und andere Jibs im Schnee eingegraben, Abwechslung ist also garantiert. Ihr findet neben einer 6m Kinked Box, einer 6m Step-Down-Box und einer 3m Flat-Butter-Box auch eine 6m Wave Box und eine 6m Elephant Butter Box im Park. In der Kids Area stehen ebenfalls einige Kicker bereit: 3m Kids Kicker, 4m und 5m Kids Kicker. Außerdem gibt es einen Wave Run und eine Butter Wave. Und – last but definitely not least – einen 6m Kicker, einen 7m Kicker, zwei 9m Kicker und einen 11m Kicker in der Kickerline!

Klingt nach einem richtig genialen Setup für fette Tricks, um das alte Jahr ausklingen zu lassen und 2018 mit einer Shred-Session einzuläuten, oder? Dann kommt doch vorbei!

Live News