Sponsoren

Halbzeit im Snowpark Kitzbühel

Halbzeit im Snowpark Kitzbühel

Die Saison vergeht auch dieses Jahr leider wieder wie im Flug. Wir haben mittlerweile März und deshalb ist es Zeit für ein kurzes Zwischenresümee und einen Ausblick auf den Rest der Saison.

Anfang der Saison hatten wir ein tolles Shooting mit Tim van Dyck im Snowpark Kitzbühel bei dem die ersten Miniclips entstanden sind. Die Clips sind richtig nice geworden, und Tim’s unglaublichen Style auf den ersten Jib-Obstacles sollte man definitiv gesehen haben. Alle die sich noch nicht von seinen Skills begeistern ließen, können das hier und hier nachholen.

Unser Park ist dank reichlichen Schneefalls und dem unermüdlichen Einsatz von Parkdesigner Franz Lechner und seinem Team zu einem richtig fetten Park herangewachsen. Die ersten Kicker standen bald, und mit der nächsten großen Ladung Schnee hatten die Jungs im Park auch genug Material, um die Kickerline aufzubauen.

Kurz danach folgte die Industry Railline, die einen Monat später bereits ins Contest Setup der Sick Trick Tour 2017 eingebunden wurde. Beim 6. QParks Tour Stop gaben sich viele junge Rider die Ehre und lieferten bei Bluebird und genialer Stimmung Top-Leistungen ab. Alle, die es an dem Tag leider nicht in den Park geschafft haben, dürfen sich hier von den Qualitäten der Snowboarder und hier von den Skills der Freeskier überzeugen.

Als nächstes steht ein cooler Girls-Clip am Programm. Wir waren mit Lisi Gram und Lea Baumschlager unterwegs und habem mit ihnen den Park geshreddet. Ihr dürft also gespannt sein!

Alle Updates und News findet ihr auch weiterhing auf unserer Facebook Seite und auf Instagram. Wir wünschen euch noch viele Bluebird-Tage im Snowpark Kitzbühel – Bis bald!

Live News