Hier geht's zur App!
Park Logo Head

21m Table - so feiern wir 10 Years of Freestyle!
14.02.2018

Zehn Jahre Snowpark Kitzbühel – das schreit förmlich danach, gefeiert zu werden. Wie? Mit Stil natürlich. Das heißt in unserem Fall mit jeder Menge Freestyle.

Snowpark Kitzbühel, das steht für Kickerline und Airtime. Über die Tables der charakteristischen 3er-Kickerline haben sich in den letzten zehn Wintern zahlreiche Shredheads geworfen. So auch in diesem Winter – aber trotzdem wollten wir es uns nicht nehmen lassen, ein Setup-Special in den Schnee zu meißeln.

Um den zehnten Geburtstag des Snowpark Kitzbühel gebührend zu feiern – so einen runden Geburtstag begeht man schließlich nicht jeden Winter – musste eine richtig fette Freestyle-Surprise her. Für alle, die in den letzten Wochen im Park waren oder einen neugierigen Rundum-Blick mithilfe der Webcams gewagt haben, ist die Überraschung mittlerweile keine mehr. Ihr habt auf Facebook und auf Instagram neugierig nachgefragt – jetzt haben wir endlich alle Facts für euch:

Wir feiern diesen Winter mit Airtime, so wie es sich für den Snowpark Kitzbühel gehört: Der neue Pro-Kicker gegenüber vom Park an der Hanglalm hat eine Tablelänge von 21m und gehört damit definitiv zu den Big Jumps.

Heute sollte der Big Day für diesen Kicker werden – das Shred Weekend vor der Tür und motivierte Shredheads. Aber das Wetter wollte nicht mitspielen: Die Hanglalm liegt heute im Nebel und die Sicht ist wirklich schlecht. Daher ist der Pro-Kicker derzeit noch gesperrt – aber sobald wir schöneres Wetter haben, entfernen wir die Absperrungen und erklären diesen Pro Kicker für shredable.

Ihr wollt mit uns zehn Jahre Freestyle an der Hanglalm feiern? Dann teilt doch eure Shred Shots aus dem Park mit uns auf Instagram: Per Direct Message, mit dem #freestylekitzbuehel oder taggt @snowparkkitzbuehel!

More Stuff