Hier geht's zur App!
Park Logo Head

Next up: Das lange Warten auf den nächsten Winter!
16.04.2018

Auch wenn der Schneefall der letzten Wochen vielleicht ein etwas anderes Bild vermittelt hat: Die Sonnenstrahlen werden kräftiger und bringen langsam – aber sicher – die Kicker zum Schmelzen. Der Frühling hat gesiegt und der Snowpark Kitzbühel verabschiedet sich in Sommerpause.

Bevor ihr jetzt losstartet und eure Boards und Skier verstaut, wollen wir aber noch diesen Winter Revue passieren lassen und ein wenig in unseren Shred-Erinnerungen schwelgen.

Nachdem die Parkcrew das erste Setup in die Hanglalm gemeißelt hatte, haben die Freeskier Gabriel Handle, Peter Tschallener, Lukki Meixner und Tim van Dyck die ersten Sessions eingelegt und das Setup getestet. Auch der Snowboarder Raphi Stifter war dabei – und natürlich auch die QParks Mediacrew, die alles mit der Kamera festgehalten hat. Jetzt könnt ihr euch also auch mitten in der Sommerhitze, mit einem kühlen Drink in der Hand, einen der sicken Edits ansehen: Alle Edits der First Sessions findet ihr hier!

Nach dem Kick-Off unseres zehnten Winters habt ihr dann wochenlang neugierig die Bauarbeiten gegenüber der Hanglalm beobachtet und euch gefragt, was wir da wohl vorhaben. Lange hat es aber nicht gedauert, bis euch klar war, warum wir Schnee schieben. Ein Pro-Kicker mit 21m Table war genau das Richtige, um "10 Years of Snowpark Kitzbühel" mit möglichst viel Airtime zu feiern: Und das habt ihr auch getan!

Und außerdem – weniger aufregend, aber trotzdem ein Teil des Jubiläumsjahres – haben wir die neue Webseite gelauncht! Messageboard, Rider Corner – wir hoffen, ihr hattet neben den Shred Sessions an der Hanglalm genügend Zeit, euch die neuen Features mal näher anzusehen?

Aber was wäre ein Winter im Snowpark Kitzbühel ohne Contest?

Auch in diesem Jahr machten QParks Tour und Sick Trick Tour wieder einmal gemeinsame Sache: Die Sick Trick Tour Open waren das Contest-Highlight unseres Winters. Die ganze Story mit allen Ergebnissen könnt ihr hier nachlesen.

Zum Abschluss bleibt uns eigentlich nur noch eines übrig: Euch einen schönen Sommer zu wünschen! Wir sehen uns im nächsten Winter - keine Sorge, ihr hört von uns, sobald die ersten Schneeflocken auf der Hanglalm liegen bleiben…

More Stuff